3. Symposium

3. Symposium: Fahrzeug-Design: Eine Geschichte zwischen Technik und Mode, 23. - 25. Oktober 2014

Fahrzeug-Design: eine Geschichte zwischen Technik und Mode
60 Teilnehmer beim 3. F-kubik Symposium in der Autostadt Wolfsburg vom 23. bis 25.Oktober 2014

„ Wer die Geschichte des Fahrzeugdesigns von gestern beurteilen kann,
ist heute fähig, die Gestaltungsaufgaben für Morgen erfolgreich zu begleiten“

 

Das war der thematische Auftakt zum 3. Symposium der Fachgruppe F-kubik, dem Forum für Fahrzeuggeschichte, kurz auch F³.
Mit hochkarätigen Fachreferenten, Zeitzeugen und bekannten Automobilmanagern wie Prof. Dr. Carl Hahn, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG, stellte das 3. Symposium erneut einen Meilenstein in der F-kubik Aktivitäten-Skala dar.

Inhaltlich waren die Tage angereichert mit Geselligkeit, tiefgreifender Information sowie Führungen durch die Sonderausstellung „Design-Ikonen“ im ZeitHaus der Autostadt. Schwerpunkt des 3. Symposiums bildeten die kompetenten Fachbeiträge der Referenten zusammen mit einer einmaligen Präsentation ausgewählter Grafiken des Saab-Gestalters Rony Lutz aus Schweden.

Die Mischung der Themen überzeugte die Teilnehmer aus Deutschland und Skandinavien. 60 Automobil-historisch Interessierte erlebten erneut ein Forum außergewöhnlicher Qualität. Alle Referenten entsprachen in ihren bebilderten Beiträgen zum Thema Fahrzeugdesign dem Credo von F-kubik, nur selbst erlebte Fakten oder abgesicherte Recherchen der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Auch ein weiteres Ziel der Arbeit von F-kubik wurde beim 3. Symposium wieder erreicht: Bestehende Freundschaften und Netzwerke konnten wiederbelebt und ausgebaut werden. Dies ist nicht nur beruflich nützlich, es bringt auch persönlich neues Vertrauen und zuverlässige Hilfen für eigene Arbeiten im Aufgabenfeld der Fahrzeughistorie.
Ein kurzer Film der Journalisten vom Team Thorsting hält den Tag des Symposiums für uns lebendig.

 

 

Auch eine Bilddokumentation der drei Tage steht auf Anfrage unter Bartels-Redaktion@web.de zur Verfügung.
Der 3. Band der F-kubik-Reihe „Archiv für Fahrzeuggeschichte“ erschien im Frühjahr 2015 und ist hier erhältlich (link)

Bitte lesen Sie mehr in angehängter Pressemitteilung (Oktober 2014) und geben Sie diese Informationen auch weiter an Ihre Leser. Vielen Dank.

NEU: 3. Band "Archiv zur Fahrzeuggeschichte"
Die Fachbeiträge zum 3.Symposium in der Autostadt Wolfsburg im September 2014 sind jetzt in einer begrenzten Auflage im Verlag Delius Klasing erschienen.

Bilder vom 3. Symposium: Fahrzeug-Design: Eine Geschichte zwischen Technik und Mode, 23. - 25. Oktober 2014

3. F-kubik Symposium in der Autostadt Wolfsburg

Von links nach rechts:
Luca Rezzonico, Erika Kübler, Dr. Stefan Dierkes, Michael Conrad, Eberhard Schulz. Matthias Kaluza, Eckhart Bartels, Dr. Wolfgang Kaese, Ulrich Knaack, Rony Lutz.

3. F-kubik Symposium in der Autostadt Wolfsburg

Gastredner Prof. Hahn mit F-kubik Gastgeber H.-J. Weise von SW Classics Hannover
Grußworte von Prof.Dr. Carl Hahn
Grußworte von Prof.Dr. Carl Hahn
Das Auditorium in der AutostadtLounge beim 3. F-kubik Symposium
Das Auditorium in der AutostadtLounge beim
3. F-kubik Symposium
 
Ulrich Knaack, F-kubik: Einführungsvortrag
Ulrich Knaack, F-kubik: Einführungsvortrag
„ Design zwischen Technik und Mode“
Luca Rezzonico, Fahrzeuggestaltung früher ohne CAD
Luca Rezzonico, Fahrzeuggestaltung früher ohne CAD
Eberhard Schulz, isdera-Design
Eberhard Schulz, isdera-Design
Erika Kübler und die Design-Geschichte von Louis L. Lepoix
Erika Kübler und die Design-Geschichte von Louis L. Lepoix
 
Eckhart Bartels von F-kubik
Eckhart Bartels von F-kubik
Der Grafiker Rony Lutz aus Schweden
Der Grafiker Rony Lutz aus Schweden
Dr. Stefan Dierkes vom Frua Register analysierte Design-Einflüsse…
Dr. Stefan Dierkes vom Frua Register analysierte Design-Einflüsse…
Michael Conrad berichtet über seine Designarbeiten u.a. über den frühen Van „Autonova Fam“
Michael Conrad berichtet über seine Designarbeiten u.a. über den frühen Van „Autonova Fam“
 
1965 präsentieren Michael Conrad, Pio Manzu mit Fritz B.Busch den vorbildlichen Stadtwagen
1965 präsentieren Michael Conrad, Pio Manzu mit Fritz B.Busch den vorbildlichen Stadtwagen
Matthias Kaluza gab Einblick in unbekannte Gestaltungsarbeiten des IFA Kombinats in der DDR
Matthias Kaluza gab Einblick in unbekannte Gestaltungsarbeiten des IFA Kombinats in der DDR
 
Dr. Michael Kaese zeigt die Welt der Design-Bücher im Automobilbereich
Dr. Michael Kaese zeigt die Welt der Design-Bücher im Automobilbereich
Zweiter Tag, Besuch der Sonderausstellung im Zeithaus „Design-Ikonen“
Zweiter Tag, Besuch der Sonderausstellung im Zeithaus „Design-Ikonen“
 
Bei F-kubik stehen Fachbücher im Fokus: Besuch im ZeitHaus-Shop „ZeitReise“
Bei F-kubik stehen Fachbücher im Fokus: Besuch im ZeitHaus-Shop „ZeitReise“
 
  • nach oben